1 TAG, ca 300km
MIT FLAMINGOTOURS BULGARIEN NEU ENTDECKEN
AUSFLUG
RUMÄNISCHE RIVIERA
FOTO VON KONSTANTA

ACHTUNG! Bei dieser Reise erfolgt ein Grenzübertritt nach Rumänien, das Mitführen eines amtlichen Lichtbildausweises ist hier unerlässlich; bzw. ist im Vorfeld zu überprüfen, ob einer Einreise nach Rumänien nichts im Wege steht.

Dieser Ausflug ist anfangs eine Reise durch Dobrudscha, die „Kornkammer Bulgariens“, die über die bulgarisch-rumänische Grenze weiter nach Konstanza, die größte Stadt an der rumänischen Schwarzmeerküste, führt. Ein Spaziergang durch die Altstadt von Konstanza führt zum historischen archäologischen Museum der Stadt, das im Rahmen einer freien Zeiteinteilung besichtigt werden kann (der Eintritt ist nicht im Paketpreis inbegriffen), außerdem sind die Kathedrale „St. Peter and Paul“, das Ovid-Denkmal, die Römischen Thermen, das Casino und die große Moschee, sowie die einzigartige Holzkirche „St. Mina“ beliebte Besichtigungsobjekte; gegebenenfalls sind für das Betreten Eintritte selbst zu bezahlen. Zum Schluss des Aufenthalts in Konstanza besteht ebenso bei freier Zeiteinteilung ein großes Einkaufszentrum zu besuchen. Die Rückkehr nach Albena erfolgt am Abend.