Baltchik

Baltchik

Das Wahrzeichen der kleinen Hafenstadt Baltschik ist der Botanische Garten, der zu jeder Jahreszeit Gäste anlockt. Stets gibt es eine neue Blüten- pracht zu entdecken und nach einem Spaziergang durch die Vielfalt der Flora gelangt man zum idyllisch gelegenen Schlösschen einer rumänischen Prinzessin, die einst hier wohnte.

Aus Muschelkalk gebaut, ist Baltschik eine „Weiße Stadt“, die von Felsen aus eben diesem Material eingerahmt ist. Noch heute wird Muschelkalk als Baustoff verwendet, nicht nur hier sondern auch im nahegelegenen Badeort Albena.Baltschik ist eine typische bulgarische Kleinstadt am Meer, mit Hafen, Marina, Hotels, Fischrestaurants und kleinen Stränden. Es ist ein Urlaubsort für Gäste, die das ursprüngliche Bulgarien suchen, gern einen Markt besuchen, den Fischern zusehen, Land und Leute kennenlernen möchten.

Schon im April beginnt die Saison für Golfer. Drei 18-Loch Golfplätze laden zum Spielen ein. Lighthouse Golf und BlackSeaRama liegen unmittelbar nebeneinander, Sie können bequem mit dem Buggy von Platz zu Platz gehen und an einem Tag auf zwei Plätzen spielen. Thracian Cliffs ist nur wenige Minuten entfernt.


Hotel Lotos
Das Hotel verfügt über 59 Doppelzimmer und 4 Apartments, 2 Restaurants Beide Restaurants bieten neben einem herrlichen Panoramablick zahlreiche Drinks, über 30 verschiedene Salate sowie Fischspezialitäten, alles aus der bulgarischen und der ... 
 
Hotelbuchung
Hotel Weisse Lagune
White Lagoon Beach Resort liegt in einer malerischen Bucht, nördlich vom Flughafen Varna, nicht weit der Stadt Baltschik – nur 8 km, entfernt. Seebad Albena ist ca.15 km vom Hotelkomplex entfernt. In der Nähe, nur 15 Minuten von White Lagoon ... 
 
Hotelbuchung