DATENSCHUTZ

Datenschutzerklärung

Im Rahmen der Nutzung unserer Webseite werden Ihrepersonenbezogenen Daten (nachfolgend nur „Daten“) verarbeitet. Zu denDaten können beispielsweise Ihr Name, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse,sowie weitere Angaben zu Ihrer Person zählen. Eine Verarbeitung stellthierbei im Grunde jeder Art und Weise des Umgangs mit diesen Daten dar.

Im Folgenden erhalten Sie daher Information zur Verarbeitung Ihrer Datenim Rahmen der Nutzung von https://flamingotours.de/auf Grundlage derBestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie dergeltenden Bundes- und Landesdatenschutzgesetze.

Zwecke und Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitung

1.Kontaktformular
Die Website stellt zur Kontaktaufnahme ein Kontaktformular zurVerfügung. Die hierbei eingegebenen Daten werden, insofern es sichum personenbezogene Daten handelt, auf dem Server desHostinganbieters gespeichert und sodann via E-Mail an das hierfürvorgesehene Empfangspostfach weitergeleitet. Die Weiterleitungerfolgt hierbei ausschließlich serverintern, so dass eine Gefährdungder Vertraulichkeit der Daten effektiv ausgeschlossen ist. DieRechtsgrundlage für die Verarbeitung stellt Art. 6 Abs. 1 S. 1 b)DSGVO dar. Abweichend hierfür ist die Rechtsgrundlage für dieErhebung des Namens Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO. Das berechtigteInteresse hierfür ist eine persönlichere Ansprache desAnfragestellers.

2.E-Mail-Kontakt
An verschiedenen Stellen der Website ist eine Kontaktaufnahmeüber die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. Es findet hierbeieine Speicherung der übermittelten personenbezogenen Daten,insbesondere der E-Mail-Adresse selbst, statt. Eine Weitergabedieser Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Daten werden ausschließlichfür die Verarbeitung der Anfrage verwendet. Rechtsgrundlage für dieVerarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO. Dasberechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten liegt in derDurchführung des Kontaktes. Eine Löschung der Daten erfolgt nachWegfall des Zweckes oder Beendigung der Kommunikation. Erfolgtim Zuge der Kommunikation ein Angebotsprozess, werden dieverarbeiteten Daten nach Ablauf der hierfür vorgesehenenAufbewahrungsfristen gelöscht.

3.Abwicklung von Aufträgen
Bei der Kontaktaufnahme mit uns (per Kontaktformular, E-Mail odero.ä.) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 b)DSGVO verarbeitet.Die Angaben der Nutzer können in unserem Customer-Relationship-Management System („CRM System“) oder vergleichbarerAnfragenorganisation gespeichert werden. Dies geschieht aufGrundlage der Vertragserfüllung und von berechtigten Interessen(effiziente und schnelle Bearbeitung der Anfragen und Aufträge).

4.IT-Sicherheit
Schließlich verarbeiten wir auch in Ihrem und unserem InteresseDaten, um die Integrität, Vertraulichkeit und Verfügbarkeit derdatenverarbeitenden Systeme, d.h. insbesondere die Sicherheit undVerfügbarkeit Ihrer Daten bei https://enjoymarketing.de zugewährleisten. Die Nutzung unserer Webseite ohne Verarbeitungvon Daten zu diesem Zweck ist nicht möglich. Rechtsgrundlage fürdie Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO; unserberechtigtes Interesse besteht in der Aufrechterhaltung und sicherenErbringung unserer Dienstleitungen.

Datenweitergabe über die Grenzen der EU hinaus

Die von uns erhobenen Daten werden ausschließlich auf Servern in derEuropäischen Union gespeichert. Eine Übermittlung von Daten anUnternehmen außerhalb der Europäischen Union erfolgt nicht ohne Ihreausdrückliche Zustimmung. Dies gilt auch für von uns zurDatenverarbeitung beauftragte Dienstleister.

Datenempfänger

Wir werden Ihre Daten aufgrund unseres Vertrags mit Ihnen oder aufgrundIhrer Einwilligung nur über eine gesicherte Verbindung an die von Ihnenausgewählten Empfänger übermitteln oder von diesen erhalten.

Damit wir Ihnen alle Funktionen bei https://flamingotours.de/anbietenkönnen, bedienen wir uns auch ausgewählten Dienstleister, die in unseremAuftrag und Namen Daten verarbeiten. Wir geben dabei Daten nur imRahmen einer gesetzlich zulässigen Auftragsverarbeitung an von unssorgfältig ausgewählte und schriftlich beauftragte Dienstleister weiter.Diese empfangen nur diejenigen Daten, die für die Erfüllung des Auftragesnotwendig sind.

Hierzu zählen folgende Kategorien von Auftragnehmern:Softwareentwickler, Hoster von Servern, Webanalysedienst.

Dauer der Datenspeicherung

Ihre angegebenen Daten zu Herstellung des Kontakts werden von uns solange gespeichert, wie der Kontakt zwischen Ihnen undhttps://flamingotours.de/besteht. Falls anschließend einVertragsverhältnis entsteht, werden die dafür notwendigen Daten weitergespeichert. Ansonsten werden Ihre Daten nach dem Wegfall desZweckes, zu dem sie verarbeitet wurden, gelöscht. Rechtsgrundlage für die Speicherung Ihrer Daten zur Kontaktaufnahme ist Art. 6 Abs. 1 S.1 b)DSGVO, bzw. Art. 6 Abs. 1 S.1 f) DSGVO, da auf unserer Seite einberechtigtes Interesse besteht, Sie persönlich und individuell kontaktierenzu können. Sollte anschließend ein Vertrag zustande kommen, ist Art. 6Abs. 1 S.1 b) DSGVO Rechtsgrundlage für die weitere Speicherung IhrerDaten zur Vertragsdurchführung.

Verwendung von Cookies

Die Webseite verwendet keine Cookies.

Nur falls doch Cookies gesetzt werden: Cookies sind kleine Textdateien,die über den Browser auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und einWiederkennen bei einem nachfolgenden Besuch ermöglichen. Diesgeschieht mittels einer Cookie-ID, einer eindeutig identifizierbarenNummer, die viele Cookies verwenden.

Durch den Einsatz der Cookies wird eine nutzerfreundlichere Nutzungunserer Internetseite ermöglicht. Zu Beginn des Besuchs dieser Websitewerden Sie gefragt, ob Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Siekönnen Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookiesinformiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben. Oder Sieschließen Cookies für bestimmte Fälle oder generell aus. Weiterhin könnenSie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsersaktivieren.

Sollten Sie der Verwendung von Cookies nicht zustimmen oder diese inIhrem Browser deaktiviert haben, kann die Funktionalität der Websitejedoch eingeschränkt sein.

Verschiedene Plug-Ins dieser Seite verwenden Cookies. Wie Sie dieeinzelnen Plug-Ins an der Verwendung von Cookies hindern, ist in denjeweiligen Plug-In Beschreibungen in dieser Erklärung zu entnehmen.

Datensicherheit

Sämtliche bei uns oder etwaigen Auftragsverarbeitern gespeichertenDaten werden unter Anwendung aktueller Sicherheitsstandards gegenunbefugten Zugriff, Verlust und Veränderung geschützt. Hierzu werdenumfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungenmit einem Standard angewendet, der mindestens den gesetzlichenVorgaben entspricht.

Ihre Rechte und Beschwerdemöglichkeiten

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden Daten:

  • Recht auf Auskunft: Sie haben das Recht, eine Auskunft von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Diese Auskunft können Sie jederzeit und unentgeltlich geltend machen.
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung: Sie haben das Recht, eine unverzügliche Richtigstellung oder Vervollständigung, Sie betreffender personenbezogener Daten von dem Verantwortlichen zu verlangen. Weiterhin haben Sie unter Umständen das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen zu verlangen.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben unter Umständen das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Verantwortlichen zu verlangen.
  • Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung: Sie können von Ihnen erteilte Einwilligungen, zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Verantwortlichen, jederzeit widerrufen.
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung: Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit widersprechen. Ihre Daten werden dann nicht mehr verarbeitet.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, bereitgestellte personenbezogene Daten, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Weiterhin können Sie die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen.

Sie können sämtliche dieser Rechte geltend machen, indem Sie sich unterinfo@flamingotours.dean uns wenden.

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Datendurch uns zu beschweren.

Verantwortliche Stelle

Verantwortlich für die Datenverarbeitung im Sinne des Datenschutzrechts ist die:
Firma: Flamingo Tours
Anschrift: Ulmenstraße 15, 40476 Düsseldorf
Telefon: +49 211 977 111 10
E-Mail: info@flamingotours.de

Corona Stornierungsbedingungen